Beiträge von ulisommer

    Hi, seit heute bin ich im Forum dabei. Ich habe die oben dargestellte Rahmenlehre vor rund 30 Jahren entwickelt und patentiert (Patent ist wie gesagt längst ausgelaufen und jeder darf es kopieren).
    Die Rahmenlehre berücksichtigt die Arbeitsweise, die der damals aktive Rahmenbauer Holger Koch angewandt hat. Die Rahmenlehre ist bewusst "unbestimmt", damit die Rohre beim Löten / Schweißen sich ausdehnen können, ohne dass Spannungen oder Verzug auftreten.

    Die Arbeitsweise wurde wie gesagt durch Holger Koch erfolgreich angewandt und die Rahmen waren definitiv präzise.
    Die abgebildete Rahmenlehre wurde jedoch nie gebaut.

    Augenblicklich bin ich dabei, das Konzept zu überarbeiten für einen Geschäftspartner, der sich für das Konzept interessierte.
    Wir schwanken zwischen gebraucht kaufen (wer was brauchbares hat, günstiger als 4.000 Dollar, bitte melden) oder eben dieses Konzept umsetzen.
    Wenn weitere Rahmenbauer Interesse hätten, könnten gleich weitere Rahmenlehren gebaut werden. Ich sage mal unverbindlich und unvorsichig dahin, dass wir bei weitem günstiger werden, als beispielsweise noch heute gebrauchte Anvils gehandelt werden. Aber wie gesagt, das ist noch kein Angebot, sondern eine Hoffnung.
    Also wenn jemand Interesse hat, freue ich mich über Rückmeldungen. Alles weitere besprechen wir ggf. telefonisch oder sonst wie.