Beiträge von Pedro

    Kann es sein, dass du die Stäbe zu schnell heiß machst ? Paterek empfiehlt den Stab immer in Flammen Nähe zu halten, damit die Temperatur konstant bleibt.


    Habt ihr schon mal davon gehört ins Flussmittel etwas Spüli mit zu mischen ? Dadurch benetzt die ganze Sache etwas besser und lässt sich gut auftragen. Problem ist aber, dass das Flussmittel bei moderaten Temperaturen scheinbar auf Grund der Rückstände etwas schwarz wird. Ist das ein Problem ?

    Hallo,


    ich habe gerade Paragon Ausfallenden für X-12 (Shimano) Steckachsen verbaut. Der Shimano X-12 Standard hat ja kein Gewinde im rechten Ausfallende sondern das Insert mit der Vielzahn-aufnahme mit Gewinde.
    Meine Frage wäre jetzt : Spricht was dagegen die Ausfallenden mit einer DT-Swiss X-12 Steckachse zu benutzen indem ich mir ein passendes Insert drehe ( M12x1 Feingewinde) ?
    Wenn ich das richtig sehe liegt das Gewinde der Steckachse minimal im Ausfallende schaut aber auch noch genug raus wenn man auf der Hebelseite den "Konus" abnimmt.
    Ich habe eine DT Swiss Steckachse hier und keine Lust mir noch eine von Shimano zu kaufen.


    Danke schonmal für Hilfe, Peter

    Direkt bestellen ist kein Problem. Versand dauert ca. 2 Wochen, zahlbar mit Kreditkarte oder Paypal, Zoll + Einfuhrumsatzsteuer kommen in der Regel auf den Preis + Versandkosten zusätzlich drauf. In den meisten Fällen gibt es aber keine Alternative und die Sachen sind klasse.


    Achso, gestern war Independence Day. Der Betrieb geht daher erst am 7.7. wieder lost.

    Hi,


    ich hoffe ihr könnt mir nen Tip geben. Ich warte gerade auf eine DT Swiss Gabel mit Torsion Box Brücke. Die Standrohre sollen in "Wagenfarbe" pulverbeschichtet werden. So weit so gut scheint die Demontage recht einfach zu sein. Einziges Problem sehe ich in dem verklebten Aluteil der Torsion Box. Da die Kiste beim pulvern auf knappe 200° geheizt wird, wird sich wahrscheinlich der Klebstoff sowieso lösen. Soll ich also das Aluteil vor dem pulvern versuchen zu entfernen durch erhitzen (Heißluftföhn, Brenner, ...)? Oder lieber drin lassen und abwarten was passiert ?


    Hier ist das Problemkind : http://brimages.bikeboardmedia…sion-box-fork-crown01.jpg

    Biete folgende Teile :


    Innenlagermuffen , Gabelkronen (noch roh) , Sattelstrebenenden.


    Rostig aber mit etwas liebe und einer Drahtbürste schnell wieder in einem ansehnlichen Zustand.


    Am liebsten würde ich gegen Rohre (28+), Ausfallenden (MTB Breezer), 1 1/8 Steuerrohre, Kettenstreben, ... tauschen. Einfach anbieten .


    Ansonsten ist das 'Paket für 50 Euro + Versand zu erwerben.
    Zeug kann in Berlin abgeholt werden.





    Hi,


    hat jemand von euch vielleicht eine Adresse unter der man sich für den Hertel Rahmenbaukurs in Frankfurt am Main anmelden kann ?


    Vielen Dank schonmal, Peter

    So wie es ausschaut werde ich mich auf Propan / Sauerstoff einlassen. Haben Brenner dafür einen besonderen Namen ? Ich finde viele Brenner für Acetylen aber nur wenige für Propan. Evtl. habt ihr ja einen Tip wo ich was gutes bekomme.

    Vielen Dank schonmal für eure zahlreichen Ratschläge.
    Bei mir zuhause fahren fast alle Rad (MTB). Daher denke ich, dass ich mindestens 4 Rahmen bauen muss um zunächst die familiäre Nachfrage zu stillen. Grundsätzlich würde ich das aber auch gerne als Hobby sehen und nicht nach dem ersten Rahmen wieder aufhören. Von daher wäre eine Lösung bei der ich nicht so eingeschränkt bin super. Wenn es fürs erste etwas mehr kostet, dann investiere ich es gerne, bevor ich gleich wieder was neues kaufen muss.
    Würde sich die Anschaffung von größeren Flaschen lohnen ? Oder ist in dem Fall der Vorteil von kompakteren Lösungen handlicher und daher von Vorteil ?
    Muss ich mich vor dem Kauf eines Brenner entscheiden ob ich mit Azetylen/Sauerstoff oder Propan/Sauerstoff löten möchte ? Oder wäre dies eine Frage des Druckminderers ? Gibt es gravierende Unterschiede bei Azetylen und Propan , wie z.B. : Handhabung, Sicherheitsbestimmungen, Preis,... ?


    Es tut mir leid, wenn ich euch hier mit all den Fragen löchere.


    Pedro

    Hallo,


    ich bin über die Suche im Netz nach Infos zum Rahmenbau auf dieses Forum gestossen. Ich plane seit längerer Zeit mit dem löten anzufangen und habe mich endlich durchringen können. Jetzt wo die Saison so gut wie vorbei ist und der Winter naht bin ich auf der Suche nach einem Brenner.


    Was haltet ihr davon ?


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…RK:MEWAX:IT#ht_1533wt_600


    Ich möchte mit Propan und Sauerstoff Auftragslöten.


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe, Pedro