Beiträge von jesusquintana

    Da diese Plattform hier im weitesten Sinne ein Fahrradforum ist wird hier dringend ein wichtiges Element benötigt:


    Eine Gallerie!


    Was liegt nun in einem Rahmenbauforum näher als eine Gallerie mit Rohrverbindungen?


    Also:


    Postet hier alles was ihr so produziert oder im Netz finden könnt.


    Muffen, Fillets, Wig ... alles ist erlaubt!


    Beste Grüße


    Hier erste Anregungen:


    Schweissen:
    Moots


    Firefly

    Guter Blogpost zu deren Titanschweiskunst
    http://fireflybicycles.com/1112



    Muffen
    Oswald Cycles Works


    Fillets




    Julian

    Die gezeigten Paragon Slider kosten 125 Dollar amerikanetto, dann mach ich lieber EBB.


    Bin eigentlich alle verfügbaren EBB Systeme schon gefahren, und hatte auch noch nie Probleme, weder mit Phil, Klemmschlitz, Bushnell.


    Bushnell ist aber schon die eleganteste Variante, allein schon wegen der gleichmäßigen Kraftveteilung auf das Gehäuse.


    Ich fass den bisherigen Stand der Dinge dann nochmal zusammen und poste das hier.

    Ja, ich schreib dir mal ne PN.
    Das Steuerrohr reizt mich wegen des durchgehenden Durchmessers und den vielfältigen Steuersatzoptionen:


    Beste Grüße


    Julian

    Hi Patrick,
    kein Stress, bei mir hat das auch Zeit, ich check lieber alles dreimal und diskutiere das hier aus , als mich voll zu verrennen.


    In der Skizze oben ist ein Fehler, das Steuerrohr soll 170mm lang werden, das muss ich noch ändern, und ausserdem ist da ein EBB eingezeichnet, da bin ich mir auch noch gar nicht so sicher drüber...Obwohl ja auch der breitere Hinterbau stumpfgelötet einfacher zu realisieren wäre ...



    Noch eine Frage zum Vorbau:
    Ich fände es toll, den Vorbau mit einem angelöteten gedrehten Spacer nach unten zu "verlängern" so in etwa 10mm. kann mann an die Muffen einfach so anlöten?
    Als Lehre kann ja ein alter Gabelschaft dienen.


    So, Freitag fahr ich nach Köln zum Stammel und frag ob der Rohre abtritt.


    Beste Grüße


    Julian

    Nachdem ich hier und heute ein paar Rahmen und Rohre nochmal in die Hand genommen habe würde ich auch sagen, dass ich eher ein 34,9 Unterrohr und ein 31,7 Oberrohr verbaue, also einfach diese TopLug 2x nehme.


    Größe wird 56/56, die Zeichnung kommt noch, wenn mein rattlecad mal funktioniert...


    Weiss jemand hier wo ich da effektive OR Länge und SR Länge eingeben kann?
    Die restlichen Parameter habe ich alle editieren können. Oder muss ich über die Hilfsmaße gehen?


    Ich habe eigentlich keine Lust mich nochmal in proE einzuarbeiten, zumal ich bei rattlecad keinen Parameter vergessen kann...


    BikeCad Online geht grade auch nicht...


    Gute Nacht


    Julian

    Nochmal kurz zum Konzept:


    Crosser
    Disc
    Stahl
    recht standardmässige Geometrie, 71°/74° ( oder wie oben 74°/74'°), SR56cm/SR56
    das ist mir ein wenig zu klein, ich will aber Überhöhung fahren, daher das sitzrohr ein wenig weiter raus ziehen und die Klemme wieter oben drüberlöten.


    Momentan domminiert die Vorstellung an ein SSP Bike, aber ein Schalter würde sich sicherlich einfacher herstellen lassen. Aber wenn ich einfach will nehm ich mir einfach hier nen AluCrosser aussem Regal...


    ..Soweit

    Hi Patrick,
    ganz genau, gemuffter stahlrahmen mit recht dicken rohren.


    Ich habe in der Mischung:


    Steuerrohr 36mm
    Oberrohr 28,6mm
    Sitzrohr 31,7mm,
    Unterrohr 31,7 mm


    Von den Muffen her kommt das doch auch hin, oder ?


    Ansonsten wäre das 34,9mm Unterrohr auch stark, das wären dann diese :

    Zitat

    LT04-8 Top Head Lug.
    36x31.7mm. 74°
    S-LT04-8 Stainless Version


    LD04 Bottom Head Lug. 61°
    36x34.9mm. Slightly shorter Point than LT04-8 above


    Muffen die einzigen die ich finden kann, bei denen das mit den Maßen und Winkeln hinkommt.


    Danke für die Hilfe

    Hi Leute !
    Ein gemuffter Disccrosser solls werden, mit Patrick habe ich schon ein paar Vorüberlegungen angestellt und bisher stehen folgende Rahmenparts zur Debatte:



    Die Teile sind jeweils Ceeway Katalogbezeichnungen.
    Gehen die Kombinationen so klar, oder habe ich irgendwo einen Denkfehler drin?


    Details und CAD Zeichnung folgen, erstmal muss ich weiter Maschinengestaltung lernen...


    Beste Grüße


    Julian

    Hallo Patrick und alle Anderen.


    Nach einigen Jahren eingangradforum und komm ich mal rüber


    Da die Rahmenbauidee bei mir grade immer greifbarer wird und sich schön in mein (fast fertiges) Biomechanik Studium einfügt, freue ich mich in diesem Forum wunderbar Rat zu finden und meine Projekte zu posten.


    Herzlichst


    Julian