Beiträge von Rohrteufel

    Alle abgebildeten Rohrbieger sind für dickwandige Rohre aus dem Installationsbereich gedacht.
    Diese Rohre sind relativ weich (z.B. ST37) und haben eine dicke Wandstärke. Z.B. hat ein 1"-Gewinderohr einen Außendurchmesser von 33,7mm und eine Wandstärke von 3,25mm. Für dünnwandige hochfeste Rohre sind diese Maschinen völlig ungeeignet. Außerdem haben die Biegematritzen nicht die entsprechenden Maße für Rahmenrohre.


    z.B.
    Gewinderohr 1 1/4" Außendurchmesser 42,40mm
    Rahmenrohr 1 1/4" Außendurchmesser 31,75mm


    Gewinderohr 1" Außendurchmesser 33,70mm
    Rahmenrohr 1" Außendurchmesser 25,40mm


    Sollen dünnwandige Rahmen- und Präzisionsstahlrohre gebogen werden, wird beim Biegen eine Kugel mit dem genauen Innendurchmesser mit durch das Rohr gezogen, um ein Einknicken zu verhindern.