Rechtslage bei Customrahmen

  • Moin zusammen,


    schade das es hier aufgehört hat.

    gibt es noch Interessierte in Sachen " Rechtliches "

    Es wurden ein Paar DIN EN ISO Normen genannt . . hat da jemand etwas ?? Ich suche keine PDf´s, sondern nur Normen die sich mit der Fertigung beschäftigen.


    Es ist möglich das ich etwas überlesen habe da ich versucht habe in meiner 30 minütigen Mittagspause das ganze Thema zu lesen.

    1. im grunde muss man zweiradmechanikermeister sein um rahmen bauen zu dürfen - ingenieur zu sein sollte helfen und evtl. "reicht" das auch - die zuständige handwerkskammer muss das mehr oder weniger entscheiden - könnte sich aber darauf berufen dass ihr eben zweiradmechanikermeister sein müsst !
    nix schweißer, nix bäcker, nix klempner = zweiradmechanikermeister muss es sein ...
    allerdings sind genau das viele rahmenbauer nicht und verdienen damit trotzdem ihr geld - also grauzone!

    zum Zitat . . . hat das jemand weiter erforscht ?


    Ich werde berichten falls ich auf Neuigkeiten stoße.


    Gruß


    Ganove