von 28" zu 16" das Recycling Projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      von 28" zu 16" das Recycling Projekt

      Hallo, ich habe im Rahmen eines Schweißlehrgangs einen alten 28" cyclecrosser zu einem 16" kinderrad umgebaut.
      Gründe waren neben dem kaputten Rahmen und dem Bedarf auch der eingeschränkte Platz in der schweißkabiene ;) Bei dem ursprünglichen Rahmen waren die sattelstreben an der Muffe abgebrochen. Also alles zersägt und gekürzt, wie zusehen habe ich die meisten muffen intakt gelassen um besser schweißen zu können und da die Winkel zum teil richtig wahren. Die Rohre habe ich mit Hülsen der gekürztzen Rohre verstärkt so hatte ich eine gute Führung und keine Löcher beim schweißen :)
      Als Lehre habe ich eine selbstgebauten gabellehre benutzt die ich in den Werkstatt thred gepostet habe. Da es nur ein kleiner Rahmen ist hatt er auch in die Lehre gepasst.
      Bilder
      • tmp_27515-IMG_20161219_152403-1582494314.jpg

        948,56 kB, 2.592×1.944, 209 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161219_152439-67892528.jpg

        894,36 kB, 1.944×2.592, 192 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161219_152509-521394967.jpg

        915,99 kB, 1.944×2.592, 198 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161221_120036-2081463196.jpg

        879,61 kB, 2.592×1.944, 189 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161221_1201331361590000.jpg

        840,61 kB, 1.944×2.592, 193 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161222_134542735650707.jpg

        854,83 kB, 2.592×1.944, 197 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161222_134605-937952216.jpg

        818,78 kB, 1.944×2.592, 188 mal angesehen
      Sieht ja echt witzig aus 8o . Aus Altmetall etwas neues bauen ist eine Sauarbeit und man muss immer Kompromisse eingehen. Ich hoffe, der Ofen lässt sich auch fahren? Auf den Bildern sieht es so aus, als ob das Vorderrad keinen Nachlauf hätte. Das würde sich bei einem Kinderrad sehr negativ auswirken da es kippelig zu fahren wäre. Kannst du das Fahrrad am Sattel schieben ohne das die Gabel zur Seite kippt?

      :thumbsup:

      Schöne Feiertage
      Danke für dein Lob, auf dem Foto seit man tatsächlich keinen Nachlauf, hab aber grade nochmal nachgemessen, auf dem Bild ist der Vorderreifen und der Steuersatz noch nicht drin, und allein der reifen hebt alles nochmal um 3,6cm.
      Zwischen den Jahren kommt noch lack drauf und dann wird aufgebaut :) aber jetzt ist erstmal der Weihnachtsbaum dran ;)
      Frohe Weihnachten aus Hamburg
      Moin, und frohes neues an alle ;)
      hab zwischen den jahren den Rahmen lackiert und eine alte Kurbel von 170 auf 125 mm gekürzt, hier die Bilder:

      Achja Nachlauf ist super lässt sich 1a schieben 8-)
      Bilder
      • tmp_16197-IMG_20170104_2046081132713126.jpg

        619,86 kB, 1.362×2.027, 183 mal angesehen
      • tmp_16197-_20170104_204706767465353.JPG

        758,46 kB, 2.592×1.512, 179 mal angesehen
      • tmp_16197-IMG_20170103_080207-1165232084.jpg

        920,2 kB, 2.592×1.944, 180 mal angesehen
      • tmp_16197-_20170104_204848-1842133920.JPG

        625,56 kB, 2.018×1.574, 173 mal angesehen
      Hallo, in letzter Zeit war viel los, ich wollte aber noch das Ergebnis, teilen :) ich habe doch nochmal eine neue Gabel gebaut und, eine alte mavic Nabe eingespeicht. Aus den alten xt brems-schalthebeln wurden die schaltungsaufnahmen gefeilt und alles zusammen gebaut. Das hängt auf den Fotos in einer folow me tandemkuplung, die kann ich Menschen mit Kindern nur wärmstena empfehlen
      Bilder
      • tmp_30196-_20170628_1920121449171011.JPG

        892,82 kB, 2.287×1.598, 147 mal angesehen
      • tmp_30196-_20170628_1921351330920998.JPG

        843,81 kB, 1.719×2.097, 146 mal angesehen
      • tmp_30196-_20170628_192618-2094596895.JPG

        982,2 kB, 1.913×1.944, 133 mal angesehen