Vorstellung, Bambusfahrrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorstellung, Bambusfahrrad

      Hallo zusammen,

      schon seit längerer Zeit lese ich mich hier in dem Forum ein und habe mich jetzt auch angemeldet.
      Erst mal ein großes Lob an das tolle Forum, sehr strukturiert und mit sehr wertvollen Inhalten gefüllt!

      Im Rahmen meines Studiums habe ich mich dazu entschieden, ein Fahrrad aus Bambus zu konstruieren und zu fertigen. Ich bin leidenschaftlicher Fahrradfahrer, täglich auf dem Rad unterwegs, fahre viel Enduro und ansonsten alle Strecken im Alltag mit einem schönen alten Gazelle Rennrad. An meinen Rädern repariere und warte ich alles selbst und bin mit der Fahrradtechnik vertraut.
      Der Rahmenbau ist für mich neu und ich bin gerade dabei, die Geometrie für das Bambusfahrrad festzulegen.
      In der Hochschule habe ich Zugriff auf eine Drehmaschine, CNC-Fräsen und vieles mehr.

      Bezüglich des Rahmenbaus habe ich ein paar Fragen, derzeit vor allem in Bezug auf die Beschaffung von Rahmenbauteilen für das Bambusfahrrad.
      Wenn es für das Forum ok ist, würde ich in der 'Hobbythek' unter 'Rahmenbau und andere Projekte' einen neuen Thread eröffnen und dort die Planung und Fertigung des Fahrrads dokumentieren.

      Viele Grüße aus dem Schwarzwald,
      Tokobo