Lange Beine.... laaanger Schaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lange Beine.... laaanger Schaft

      Hallo Miteinander!

      Nach langem mitlesen und Erfahrungen sammeln, hier mein erster eigener Beitrag - Dank der Forumsgemeinde :)

      Sonderanfertigung einer Gabel für einen Freund:

      NOS Radius Rahmen
      Sattelrohrlänge: 660mm
      Steuerrohrlänge: 250mm

      Hier ein paar Bilder der Fertigung, viel Spaß beim anschauen

      Beste Grüße, Anderl



      Fast alle Einzelteile


      Krone und Schaft vor dem Löten


      Das ganze danach


      Nach dem baden


      Ausfallenden vor dem Heften


      Nach dem Löten


      Alles zusammen in der Lehre


      Nach dem Abkühlen


      Bohrung für Lowridergewinde
      Hi Michael,
      danke für deine Komplimente!

      Die Halterung für die Cantisockel ist total simpel aufgebaut,
      nur zwei blanke Flacheisen mit vier Löchern und drei Gewinden.
      Ist mal aus der Not entstanden, als wir eine alte Rikscha zum Eisrad umgebaut haben.
      Hab schon etwas besseres in Planung.

      Wie du schon richtig erkannt hast habe ich mit Neusilber gelötet.
      Will meine 1,5mm Stäbe los werden, da ich meistens Probleme mit vereinzelten Pörchen bei größeren Fillets habe.
      Bei Kleinteilen wie den Cantis geht es.

      Grüße, Anderl