Gabellehre selberbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hier meine Lehre - hauptsächlich nach dem Vorbild der "Selberbruzzler-Lehre" und <a href="http://alexwetmore.org/?page_id=1080">der Lehre von Alex Wetmore</a> im wesentlichen mit Material vom örtlichen Schrotthändler entstanden:




      Da entsteht gerade die 3. Gabel drauf - bislang habe ich wenig Anlass mit der Lehre unzufrieden zu sein. Die etwas "verbaute" Aufnahme für die Ausfallenden / Dummy-Achse lag eher an meiner Unfähigkeit als an technischer Notwendigkeit ;)
      Hallo erstmal, ich lese schon eine Weile mit und da ich endlich die Zeit gefunden habe einen richtigen schweislehrgang zu machen möchte ich die Ergebnisse gerne hier teilen :)
      Im Lauf des Kurses habe ich nämlich auch aus der resteecke eine Gabellehre gebaut. Da es nur stahl gab habe ich als Basis vierkantrohre benutzt.
      Entgegen dem Entwurf ist der schafthalter verschiebbar und nicht die Achse.
      Habe zwei gabeln damit gebaut und beide sind grade :)
      Allerdings ist die Auflage für die gabelrohre etwas zu filigran weshalb ich doch noch viel mit der Wasserwaage nachgemessen habe.
      LG Nils
      Bilder
      • IMG_20161214_153413.jpg

        841,23 kB, 1.944×2.592, 132 mal angesehen
      • tmp_27515-IMG_20161215_133515824690170.jpg

        934,04 kB, 2.592×1.944, 139 mal angesehen