Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    So eine Gabel ist auch mein Fernziel. Das Problem ist nur eine vernünftige Narbe bzw. Achse (Cannondale Lefty)

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Abend, ich habe jetzt, nachdem ich noch andere Lager u. Dämpfer mit 50 mm Federweg (Gabel hat jetzt 100 mm) eingebaut habe mal versucht ein Video der Gabel zu sehen. Schaut es euch einfach mal an. youtube.com/watch?v=_EuHNdpiZWU Danke und Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Mittag, nach (leider erst) 700 Km hab ich die Schwingengabel inzwischen einer großen Inspektion unterzogen. Funktion wie am ersten Tag, keine plastischen Verforumungen, Risse etc. Lediglich den Lack hatte ich zu sehr "hingebastelt". Außerdem ist die Zugstufe der Dämpfer zu stark bedämpft, aber seht selber: madmaxbike.wordpress.com/

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo nochmal, es ging wieder etwas weiter bei meiner Gabel. Ich habe inzwischen noch diverse Messungen zu den Betriebskräften durchgeführt und mit einem Arduino eine kleine Beschleunigungsmesszelle gebaut. Sämtliche Infos gibt es auf dem Blog madmaxbike.wordpress.com

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Danke für die Infos! Rein von der Funktion ist die "Reiseradgabel" technisch schlechter, dafür einfacher und leichter. Der Gummi hat nur sehr geringe Dämpfung. Habe heute die endlich die passenden Federn bekommen. Jetzt reagiert die Gabel sogar auf Kopfsteinpflaster. Bei einer Vollbremsung taucht die Gabel max. 4 mm ein. Anti Dive funktioniert also. Ansonsten stehen jetzt Belastungstests (statisch) an. Maximal gemessene Kräfte im Betrieb waren bisher ca. 1800 N (Schlagloch, in Z Richtung)…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo nachdem ich neu hier bin und die Seite gerade erst entdeckt habe möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Jan und ich baue derzeit gerade eine geschobene Schwingengabel bzw. den Prototyp dieser. Diese Gabe würde ich gerne vorstellen und habe natürlich die ein oder andere Frage. Warum Schwingengabel: - besseres Ansprechverhalten als Telegabel - relativ leicht selber zu bauen - bei richtiger Auswahl des Drehpunktes kein Bremsnicken Was spricht dagegen: - Bauartbedingt ziemlich schwer -…