Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Klasse Projekt . Zwei Fragen an halmrad.de zu den Rohrdurchmessern und dem verwendeten Bambusmaterial. 1.) Welchen Durchmesser hatte das Unter-, Oberrohr- bzw. das Sitzrohr und die Sitz-, bzw die Sattelstreben bei dem Bambusrad? 2.) Hast Du für das vordere Rahmendreieck das Bambusrohr Tam Vong geschält verwendet? Grüße, RadElse

  • Benutzer-Avatarbild

    Rahmenbaulehre

    RadElse - - Lehren und Werkzeuge

    Beitrag

    Guten Tag, wie ist die Meinung zu der folgenden Rahmenlehre? Können damit maßhaltige Rahmen gelötet werden? loetvorr.gif Die Lehre wurde von Ulrich Sommer in Verbindung mit dem Rahmenbauer Holger Koch entwickelt. Eine Beschreibung findet sich hier muskelmotor.de/loet.htm und hier patent-de.com/19970626/DE4040953C2.html. Beste Grüße RadElse

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag, ich möchte ein Rennradrahmen in Muffenbauweise bauen und bei der Planung bin ich auf die folgenden Fragen gestoßen. 1. Ist es besser das vordere Rahmendreieck (Sitzrohr/Oberrohr/Unterrohr/Steuerrohr) und das hintere Dreieck (Kettenstreben/Sitzstreben) separat zu heften/löten/richten und dann zusammenzufügen? Oder ist es sinnvoller den ganzen Rahmen, mit allen Rohren, in einer Lehre zu heften und anschließend außerhalb der Lehre durchzulöten und danach zu richten. 2. Wird ein Rahmen na…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag , Ich möchte mir einen Rennradrahmen mit Muffen löten. Dazu habe ich eine Frage, auf die ich bisher noch keine Antwort gefunden habe. Wird das Steuerrohr bzw, das Sitzrohr so in der oberen Steuerrohrmuffe bzw. Sitzrohr/Oberrohrmuffe platziert, dass noch ein Stück (1-2mm) des jeweiligen Rohres übersteht, um es später abzufräsen? Oder werden die Rohre sofort "bündig", also ohne Überstand in der Muffe platziert? Beste Grüße, RadElse

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von vogel: „Hallo RadElse, mit Propan/Sauerstoff kannst Du problemlos gemufft und muffenlos löten. Ulrich“ Danke für die Antwort.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rahmenbauer, ich habe verschiedene Aussagen gelesen, ob Stahlrahmen mit Propan/Sauerstoff hartgelötet werden können. Meine erste Frage lautet: Ich möchte einen gemufften Stahlrahmen bauen. Kann ich das mit einem Propan/Sauerstoff Hartlötgerät? Meine zweite Frage schließt sich der ersten an: Kann ich mit dem Propan/Sauerstoff Harlötgerät auch muffenlosen Rahmen bauen? Beste Grüße ins Forum RadElse