Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Kastenträger habe ich mit Hilfe der Balkentheorie dimensoniert. Du findest diverse Artikel über das Thema auf Wikipedia. Zug- und Druckspannungen sollten bei Schichtholz dabei nicht die 50 N/mm² überschreiten. Mit Diamantrahmen habe ich mich noch nicht beschäftigt (nicht mein Geschmack....), aber wenn, dann würde ich sie als Fachwerk betrachten und kalkulieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen zu Holzrahmen

    lotharko - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hallo Ich baue meine Holzrahmen in der Kastenträger Bauweise, daher mögen meine Antworten nicht unbedingt relevant für dich sein. Zu 1) Man kann den Steuerkopf auch direkt aus Holz herstellen. Ich verleime dazu Schichtholz zu einem 100 bis 120 mm starken Block und drehe/drechsele den Steuerkopf passend zum Ahead Steuersatz. Zu 2) Die Ausfallenden fräse ich aus 8 mm Aluminiumplatten. Zu 3) Wie oben schon erwähnt, arbeite ich mit Kastenträgern und verwende dafür überwiegend 1,5 mm Flugzeugsperrhol…

  • Benutzer-Avatarbild

    Holzrahmen

    lotharko - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Nicht geölt aber dafür farblos lasiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Holzrahmen

    lotharko - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Jetzt sollte man etwas sehen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Holzrahmen

    lotharko - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Ich möchte den neuen Sperrholzrahmen für mein RR vorstellen. Ein einteiliger formverleimter Kastenträger mit angesetzten Tretlager- und Sattelstützelementen. Verwendetes Material: Birkensperrholz in 1 und 1,5 mm Stärke. Gewicht des Rahmens: 2200 Gramm. Da dies erst der zweite Rahmen dieser Art ist, habe ich mich nicht getraut, noch leichter zu bauen. Einsparpotential ist noch vorhanden, falls sich der Rahmen als praxistauglich erweist. Ich hoffe, der Rahmen gefällt. Gruß Lothar rahmenbauforum.de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ich verwende für die Ausfallenden an meinen Holzbauten handelsübliche Plattenware AlMg3 in 8mm Stärke. Bei ausreichender Dimensionierung reicht die Festigkeit. 4sx2L6USv5rHsoTTMoD-W8lqMJSJa3X8AtwCgP57rOfsN3dqAHP2HnA40iJ9lEVLEYPmxw9sppdFsBZznx4besltMfE_s073I7uvVCHic8n2G2xXRHxJdADMjKDWMFi_QSM4cMJwzWcmYn3-e1_rrOSSigflsECwrt_JbgjDtNV6pVXtVPeRjnG9krqSR8orrzRsgPVIQJ34_sXMy2FYOMXpAs8RXYldqwuY2oGjc9LSad-VCJt7MYXlVrdB65fOAkweqMRqbLUfZ1iuNOKuePPMhJ8OgRh4fyccnjwJYFjxcLu4tUSI4Q2wAtZ1HmiSnAN2HWnswdcdM-…