Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr schön Alex! Du schreckst vor nichts zurück, das gefällt mir! Ein tolles Rad, herzlichen Glückwunsch!

  • Benutzer-Avatarbild

    Viele komplizierte Dinge haben eine denkbar einfache Lösung: Als ich gestern früh auf der Toilette saß und über das Gabelproblem sinnierte, da hatte ich einen Moment der Klarheit. Auf einmal wusste ich, wo mir der Effekt schon einmal begegnet war. Vor einiger Zeit bin ich mit einem anderen Rad eine zeitlang mit Schleichplatten gefahren, Immer wenn der Reifendruck zu niedrig war, dann hatte ich diesen Effekt des In-die-Kurve-Reinziehens auch. Der Reifen walkt bei zu wenig Druck in der Schräglage …

  • Benutzer-Avatarbild

    Surly Knard 26"*3.8"

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus aktuellem Anlass, und weil der Titel so schön passt, hole ich diesen älteren Thread mal wieder hervor. Ich bin in den letzten Zügen mit meinem Fatbike-Projekt, will sagen, es ist zur Probefahrt aufgebaut. Ich habe einen Steuerwinkel von 71°, eine Gabeleinbaulänge von 445mm, Vorbau 68mm (!) und Nachlauf 57mm. Ich habe mich für die starke Vorbiegung entschieden, um den Nachlauf moderat zu halten; mehr als 60mm wollte ich auf keinen Fall. Als MTB sollte das Fatbike hinreichend wendig bleiben. N…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Rohrbiege-"Maschine"

    polente - - Lehren und Werkzeuge

    Beitrag

    Wow, jetzt bin ich neidisch. Schöne Drehbank! Ich würd dich gerne mal besuchen in deiner Werkstatt. Dortmund ist ja nicht weit von Bochum, quasi umme Ecke. Das hier ist das vorläufige Ergebnis meiner Bastelkünste. Es fehlen noch die Rollen und der Kurbalantrieb. Ich hab gedacht ich versuch es mal mit Rollen mit 70mm Durchmesser. Für größere Rollen wäre das Chassis zu klein. Ist aus nem 200*70mm U-Träger geschnitten. 8493911515_51d85b3b9a.jpg 8495011012_25fcd7d75c.jpg Kannst du noch mal versuchen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Rohrbiege-"Maschine"

    polente - - Lehren und Werkzeuge

    Beitrag

    Hi MiWi, tolle Biegemaschine, etwas ähnliches bau ich auch gerade. Ich hab mich vom "large radius bender" von denen hier pro-tools.com/ inspirieren lassen. Das Teil ist mir aber eindeutig zu teuer. Bei meinem ersten Rahmen mit gebogenem Rohr hab ich bei unserem lokalen Stahlbauer biegen dürfen, der hatte so was ähnliches: maschinensucher.de/A1300172/Pr…aschine-Klaeger-BR71.html Beim dritten Biegeversuch haben wir das Rohr mit Sand gefüllt, nachdem die ersten beiden eingeknickt sind. Rohrdimensio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Kompliment. Ein wunderschönes Fahrrad ist das geworden. Und dein Thread macht echt spaß zu lesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Brennerempfehlung

    polente - - Lehren und Werkzeuge

    Beitrag

    Hallo Kai, vielen Dank für deine umfangreiche Antwort. Das mit dem Versuchskaninchen sehe ich auf jeden Fall genauso. Umso mehr schätze ich die Situation hier in der Schule, wo wir nach Herzenslust experimentieren können. Mittlerweile haben wir hier mehrere "Kupferlote" ausprobieren können; die besten Ergebnisse haben wir mit CuSi3 erzielt. Obwohl die Zugfestigkeitswerte von CuAl8Ni2 deutlich besser sind, ist es für uns eher ungeeignet, da es nur sehr zäh fließt und der Stahl sehr oft teigig wir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Brennerempfehlung - WIG-Löten

    polente - - Lehren und Werkzeuge

    Beitrag

    Zitat: „“ Hallo liebes Forum, nach langer Zeit der Abstinenz will ich heut mal wieder was posten. Ich besuche zur Zeit die Meisterschule für Zweiradmechaniker in Frankfurt/Main. Für diese Schule hab ich mich entschieden, weil hier im Rahmen des Vorbereitungskurses ein Fahrradrahmen gebaut wird und damit auch Schweißen und Löten unterrichtet wird. Außerdem hab ich im Frühjahr bereits hier den Rahmenbaukurs bei Dietmar Hertel besucht. Da wir hier eine hervorragende Ausstattung zur Verfügung haben …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ahoi, ich besuche gerade den oben genannten Meistervorbereitungskurs. Ich werde zum Thema Produkthaftung bei handgefertigten Rahmen mal die Lehrer quizzen, vor allem den Herrn Hertel, der den Rahmenbaukurs und meines Wissens auch ein Gut Teil des praktischen Lehrgangs anleitet. Zur Zeit sind wir allerdings noch in Teil III und IV des Prüfungsvorbereitungslehrgangs, und die beinhalten überwiegend den wirtschaftlichen theoretischen Teil, Buchführung, Rechtsgrundlagen und Berufspädagogik. Ab Mitte …

  • Benutzer-Avatarbild

    Wow, was für ein tolles Projekt. So viel Detailliebe! Allerdicksten Respekt! Das wird ein echtes Kunstwerk, wenn du dir weiterhin bei allen Details so viel Mühe gibst. Gruß, ente

  • Benutzer-Avatarbild

    Was wirds jetzt, Scheibe oder Canti? Wenn Scheibe, dann schmeiß ich noch mal Phils Halflink excenter in den Vorschlagpool. Bild und Bestellchart Du entkoppelst damit die Kettenspannung von der Scheibenposition, und der Halflink ist auch nicht so dick. (ca 50mm Außendurchmesser). Ich hab den u. a. in meinen roten verbaut. Die Lötung ist allerdings aufwändiger als gemufft. Du brauchst Neusilber oder Messinglot & das dazugehörige Flußmittel und vor allem ne höhere Verarbeitungstemperatur. Mach vorh…

  • Benutzer-Avatarbild

    wo gibts Pacenti Muffen?

    polente - - Basar

    Beitrag

    Hallo liebes Forum, ich will für nen Freund einen MTB Rahmen inclusive Gabel bauen. Ich hab beim suchen eine sehr schöne Gabelkrone für gerade rundrohre gefunden. Weiß jemand von euch, wo man Muffen und Gabelkronen von Kirk Pacenti beziehen kann? Das ding ist hier abgebildet, Pacenti MTB Crown bicyclespecialtiesonline.com/B…esonline/Fork_Crowns.html Gruß, polente

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo da, noch einer. Ich bin auch für den Meisterkurs in Frankfurt eingeschrieben. Weißt du schon, wo du wohnen wirst? Zum Thema Rahmenlehren: ich hab eine bei ebay ersteigert, aber die ist recht fummelig einzustellen. Sie funktioniert mit vier Prismen und einer Haltevorrichtung für den Hinterbau. 5849655508_d0e356efb1.jpg Herr Hertel (der mit dem Meisterkurs in Ffm) hat eine konstruiert und ebendiese für seine Kurse nachgebaut. Einfach, logisch und superschnell einzustellen. Ich hab nebenan be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Kapitel 5: das Rad Ein langer Schaffensprozess neigt sich dem Ende. Es ist fertig. Die Jungfernfahrt. Seht! 5814519810_d4f050aca0_b.jpg 5814520052_8a945c36b3_b.jpg Rohloff. Schalten. Kilometer. Regen. Wind. Grinsen im Gesicht. Meinsmeinsmeins. Sitzposition. Geometrie. Wohlfühlfahren. Bremsen. Gabel. Toll. Rahmen. Auch. Alles da, wo's hinsoll. Keine Zeit für Fotos. Später mehr....

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Kapitel 4: die Haut Das ist schnell erzählt, ich habs aus der Hand gegeben. Im benachbarten Hattingen ist die Firma IQ Oberflächentechnik beheimatet, dorthin hab ich Rahmen und Gabel zum Pulvern gebracht. Hattingen ist nicht weit, so dass ich mir den Rahmen auf den Rücken geschnallt hab und mitm Rad hingefahren bin. Damit ist die Lackierung zwar nicht mehr DIY, aber das Gefühl lokaler Gemeinschaftsarbeit ist noch da. Die Grundfarbe (Rohloffrot) war also gelackt, nun wollten die Banderolen aufget…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Kapitel 3: die Gabel Kaum heimgekehrt aus Frankfurt, da galt es auch schon das neu Erlernte einzuüben und umzusetzen. Schließlich hatte der Meister uns die Kunst des Stumpflötens mit Neusilber gezeigt, und ich brannte schon darauf, die vor dem Kurs gemachten Fehler auszumerzen und die neue Technik zu vertiefen. Also tauchte ich ein in die Gebla-Seiten, um mir Anregungen für den Gabelbau zu holen, und machte mich sodann ans Werk. Die Schulterstücke, so befand ich, sollten in einem Winkel von 110 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Kapitel 2: der Rahmenbaukurs Bereits zu Beginn des Jahres hab ich mich also zu dem legendären Rahmenbaukurs bei Dietmar Hertel über die Handwerkskammer in Frankfurt angemeldet. Zur Zeit ist der Kurs nicht im Terminkalender, da die Kurse für 2011 bereits Geschichte sind. Zunächst sei erwähnt, dass in derr kurzen Zeit von einer Woche eigentlich keine speziellen Wünsche wie excentrische Tretlager oder gar selbstgebastelte Ausfallenden möglich sind. Wer jemals bei dem Kurs war wird das bestätigt fin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Kapitel 1: Die Wahl der Waffen Meinen vollmundigen Ankündigungen in Bezug auf mein Rohloff-MTB-Projekt sollten nun auch Taten folgen. Den Halflink-Excenter des Herrn Wood hab ich euch ja schon im Prolog gezeigt. Aus der Tatsache, das er bis heute hält und ich das gelbe Rad inzwischen echt gerockt habe, entnehme ich einfach mal, das mir die Stumpflöterei durchaus auch ein weiteres Mal glücken sollte. Kommen wir aber nun Zum Kernstück des Projekts: 5777645892_c50afdfe0e_b.jpg Diese rote Schönheit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Pan Kaczka 4

    polente - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Prolog: Garage Days - eine Foto-Love-Story Am Anfang der Geschichte meines „Pan Kaczka 4“, meines Rohloff-MTB-Projektes also, steht zunächst einmal ein ganz anderes Rad. Dies ist „das gelbe Rad“. Anno 2007 hat mir den Rahmen ein Bochumer Kurierfahrer vermacht. Immer wenn ich ihn getroffen hab, hab ich sabbernd vor seinem Rad gestanden, ob der schönen Sunburst-Optik, die der Lack im fortgeschrittenen Ausbleichstadium angenommen hatte. Als er es dann ausgemustert hat, um sich ein neues zu kaufen, …