Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht es weiter?

    schmidtjr - - Biergarten

    Beitrag

    Hi Patrick, ja, verständliche Überlegungen. Bei mir ist es auch sehr ruhig geworden, Frau und Kind haben die Prioritäten etwas verschoben. Planmäßig kommt dieses Jahr noch ein neues Rad von mir, aber schaun wir mal was die Freizeit dazu sagt. Ein "Dump" des Forums wäre sehr schön. Hier gibt es gute Infos, die man in den anderen genannten Alternativen nicht findet. MTBR.COM ist für die englischsprachigen unter uns wahrscheinlich noch die beste Anlaufstelle. Bikeboard.at ist sooo unübersichtlich u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Headbadge

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hi, oh nee, die Zahlen sind klassisch reingeschlagen mit Schlagzahlen. Daher auch krumm und schief, nächstes mal mach ich sie bewusst schief das sieht besser aus Geätzt ist nur das MS unten. Ein explizites Video wüsst ich jetzt nicht, youtube "electrical etching" spuckt einiges aus. Meist auf Messer bezogen, aber kann man ja auch hier anwenden. youtube.com/watch?v=79r7iX1Qm1M zum Beispiel. Mein vorgehen war: - Kochsalz in Wasser schütten (einfache Salzlösung herstellen, Menge ist ziemlich egal, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schutzbrille beim Löten

    schmidtjr - - Biergarten

    Beitrag

    Hi, Kenne einige Leute die nutzen beim Löten gar keine Schutzrbrille. In unserer Werkstatt hängt eine stinknormale Sonnenbrille die zumindest von einer Person zum Löten verwendet wird. Mir persönlich ist das, gerade bei längeren Lötsessions, zu hell und anstrengend für die Augen. Ich hab vor vielen vielen Jahren im Obi sone billige Schutzbrille geholt, wie die hier: ebay.de/itm/Schweisser-Schutzb…hutzstufe-5-/291584207132 (vielleicht ists sogar genau die) Stärke 5. Die leistet bisher treue Diens…

  • Benutzer-Avatarbild

    Headbadge

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hi das Ergebnis gefällt. Der Weg dorthin (Dremel) ist allerdings recht aufwändig, dafür ists ein Unikat in quasi Handarbeit (mal vom Dremelmotor abgesehen). Vielleicht noch ne Idee dazu: Ich hatte bei meiner "License plate" das ganze per elektrischem Ätzen gemacht. (Youtube, tausende von schlechten Beispielen unter dem Suchbegriff "electrical etching"). Braucht nur ne Spannungsversorgung (12V Computernetzteil in meinem Fall) und Salzwasser. Funktioniert auch mit CrMo/Edelstahl super. Die Tonertr…

  • Benutzer-Avatarbild

    [SUCHE] M5 Gewindeinsert zum Einlöten

    schmidtjr - - Basar

    Beitrag

    Hi, hast schon bei reset-racing.de/ angefragt? Liefern solche Kleinteile eigentlich super zügig. grüße Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    Biegen, Bögen, MudFoot

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hi Patrick, Mensch, jetzt wo du es sagst erkenn ich es auch auf den Bildern Ok, dann wird das wohl nix. In der Werkstatt gibts keine Gefriertruhe, die zu Haus ist zu klein und bis zur Werkstatt hätt ich wieder Wasser... Also schau ich weiter Grüße, Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    Biegen, Bögen, MudFoot

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hi, nette Biegungen. Mit was hast du die Rohre gefüllt? Und wie abgedichtet? Verschweißt? Wie sind die Gleitböcke und die Holzform gefertigt? (Such ne Idee wie ich es mit meinen Maschinen hinkriegen könnt, mal sehen wie du es gemacht hast) Viele Grüße, Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    Weihnachtsgeschenke

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    *altenThreadAusgrab* Hi zusammen, Ein paar Sätze zu oben genannten Bearbeitungsmethoden nochmal, weil ich beim letzten Rahmen bissl drauf geachtet hab. 1. Biegen: hier mal meine "Variante" wie ich beim Einsatz des oben genannten Biegers sicherstelle, dass Mehrfachbiegungen in der selben Ebene erfolgen. rahmenbauforum.de/index.php/At…88d30cd83521f31edacbad235 Im Bild links ist eine kleine (3mm?) Stange, die rechtwinklig durchs Rohr gebohrt und mit Klebestreifen gegen herausrutschen gesichert ist.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eines für Alles

    schmidtjr - - Rahmenbau und andere Projekte

    Beitrag

    Hallo zusammen, na dann will ich nun auch mal kurz was zu meinem neuen Radl schreiben, vereinzelte Fotos sind ja in anderen Threads schon durchgesickert. Nach Mehrjährigem Ausflug in die Welt der Vollgefederten Sofas stand für mich fest ich brauch wieder ein Hardtail. Einfach viel direkteres Fahren. Soll natürlich alles können, von langen Touren bis bergabschroten. Rausgekommen ist das unten in Bildern abgebildete Werk. Aktuell ne 150er Gabel drin, 160er stünd ihm sicher besser hatt ich aber nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi zusammen, kurzes Update zum Thema Neusilber und Bremsaufnahme. "Schuster bleib bei deinen Leisten" heißt es. Hätt ich es mal wie die Schuster gemacht :(. Gestern die Bremsaufnahme mit Neusilber angelötet (natürlich ohne Neusilber Probestück vorher...). Die Bremsaufnahme ist 6mm dicker Stahl. Der Teil der auf der Sitzstrebe lief ging noch ganz gut, schluckt halt brutal viel Hitze die Aufnahme. Aber dann... die Kombination aus massiver Aufnahme, massiven Ausfallende, Wärmeabführender Dummyachse…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Georg, ja, man kann durch eine entsprechende Reihenfolge den Verzug minimieren Aber da bin ich noch am experimentieren und nicht der idealste Ansprechpartner. Ich hefte in der Lehre und filletiere dann außerhalb fertig. Ich hefte nach Möglichkeit mit 4 Punkten. Hierbei hefte ich "vom Rohr aus gesehen erst die Täler der Gehrung". Beispiel Tretlager: rechts, links, vorn, hinten. Der Heftpunkt zieht beim Abkühlen in seine Richtung. Die Zeit zwischen zwei Heftpunkten muss also möglichst gering se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi die Ausfallenden (egal welche) sind halt im Vergleich zum restlichen Geröhr immer reht massiv und dick. Daher brauchen sie viel Wärme. Wenn man sie zuerst an die Kettenstrebe lötet, hat man schonmal einen Schritt mit viel Hitzeeinwirkung hinter sich gebracht, ohne dass dabei Verzug irgendeine Rolle spielt. Ausfallende an Kettenstrebe kann man ja problemlos richten. Ich hatte diesmal hierbei auch nur die Anpassung ans Ausfallende an die Kettenstreben angebracht (und natürlich gebogen). Die Geh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, bin zwar nicht der Threadersteller, aber hab gestern erst die X12 Ausfaller verlötet, daher hier mal mein Kommentar Hab die Ausfallenden mit normalem Messinglot gelötet (Fontargen A 210, L-CuZn40) wie den restlichen Rahmen auch. Außer Verstärkungsringe, Anlötsockel, Bremsaufnahme ist alles mit Messing gemacht. Mit Silber hätt ich bei dieser stumpfen Verbindung Bedenken. Neusilber dürfte gehen denk ich. Genauigkeit muss in der Tat minimal besser sein als bei anderen Ausfallern wo man evtl. na…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, je nach Lötskills wird sich das Rohr leicht ovalisieren, bei mir jedenfalls immer ein bisschen Vorher auf Zielmaß ausdrehen ist also nicht zielführend, danach hast du ein ovales Rohr und kein Fleisch mehr zum nacharbeiten. Wie schon erwähnt haben fertige Steuerrohre immer Aufmaß damit sie nach dem Löten/Schweißen auf Maß gefräst werden. Das Aufmaß an sich ist recht unterschiedlich. Das Henry James MHT44 Rohr hat "recht viel" Aufmaß, die Paragon Steuerrohre weniger. Kenn jemanden der die Para…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Henne, ha demontieren ist ein guter Punkt, das ist bestimmt fummelig hat also seinen grund warum du der erste bist wo ich sowas sehe aber schick aussehen tut es. Grüße Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Henne, schickes Rad. Schöne PM Aufnahme, kommst du da noch gut an die Verschraubung ran? Oder geht es nur mit abgewinkeltem Inbus geradeso? Nova ist in der Tat teuer. Hast du schon bei Peter von ceeway angefragt? (ceeway.com/) Also direkt per Mail, die Website listet nicht alles. Wäre aus UK, somit (noch) EU= kein Zoll. Versand liegt bei großen Paketen bei ungefähr 27€ lohnt also gleich mehr zu bestellen... Grüße Martin Edit: sehe ich jetzt erst. Was geht für ein Messing Rohr in die Bremse? E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi zusammen, falls es mal noch jemand braucht und als Gedankenstütze für mich später hier mal eine kleine Modifikation für ältere Journeyman Modelle. Ich häng mal nen Bild an wie das Ding normal aussieht (sorry, Handybilder): rahmenbauforum.de/index.php/At…88d30cd83521f31edacbad235 Das nun angesprochene Problem betrifft die Aufnahme für das Steuerrohr. Idee ist, dass das Steuerrohr um den unteren Mittelpunkt gedreht wird und sich somit die Steuerrohrhöhe bei Änderung des Steuerrohrwinkels nie än…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ja, ich kann dir folgen Problem verstanden, Lösung akzeptiert son "Wurstmaschine" ist schon was schönes, aber zumindest für meine Werkstatt vollkommen oversized, das muss alles auch ohne elektrischen Schnickschnack gehen Grüße Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Sieht schick aus bisher. Blöde Frage meinerseits Warum hast du das Oberrohr mit der 3Rollen Biege gemacht, das Unterrohr jedoch mit dem "Hollandbieger"? Ich plane ein deutlich stärker gebogenes Unterrohr und hoffe es mit einem 3 Rollen Bieger hinzubekommen. Grüße Martin

  • Benutzer-Avatarbild

    am 12.12 wird neu eroffnet...

    schmidtjr - - Biergarten

    Beitrag

    Hi Patrick, ich nochmal Mir sticht da unter den Mitgliederbildern immer ein Schreibfehler ins Auge, liegt der in deiner Macht? "Neu Mirglied" viel wichtiger: Hat sich im Bezug auf Bildverwaltung etwas zum bisherigen Forum/Hosting verändert? Anhänge funktionieren gut und die Funktionalität gefällt. Aber was sagt dein Hosting dazu, ist es OK Bilder als Attachment anzuhängen oder bleibt alles beim Alten und wir fügen diese besser über externe Hoster ein? Grüße Martin